Sicherheit 4 Kids

Im letzten Schuljahr fand zum ersten Mal für die dritten Klassen ein Kurs für Gewaltprävention statt – der Elternverein hat dieses Pilotprojekt finanziert.

Der Kurs wurde von den Kindern mit großer Begeisterung aufgenommen – das Team rund um Ferry Kainz, dem Initiator von Sicherheit 4 Kids (http://www.sicherheit4kids.at) hat mit den Kindern Nein-Sagen gelernt und worauf sie im Alltag acht geben müssen.

http://vs.piaristen.at/aktivitaeten/gewaltpraevention/

Aufgrund des großen Erfolges hat sich der Elternverein entschlossen, wenn dies in jedem Jahr von der Hauptversammlung mitgetragen wird, den Kurs weiterhin für die dritten Klassen zu sponsern.

Der Kurs findet aber auch ab dem heurigen Schuljahr für die vierten Klassen statt, wobei hier die Eltern für den Kostenbeitrag selbst aufkommen.